Waschmaschine reparieren… Bosch WFX 2840 – Fehler F12

Beim Fehler F12 handelt es sich um den Aquastop-Sensor innen am Boden des Gerätes. Dieser Fehler tritt auf, wenn sich Wasser innen im Gerät sammelt, den Styroporschwimmer nach oben drückt und den Microschalter auslöst. Oder (wie bei uns) Rückstände von Waschpulver und Kalk den Schwimmer nach 11 Jahren verdreckt haben und das Gehäuse des Schwimmers gebrochen ist, so dass er nicht in die Ausgangsposition zurückkehrt.

wp_20161109_17_40_56_pro

Nach einer kleinen Säuberungsaktion und dem Reparieren des Sensorgehäuses mit Epoxykleber funktioniert die Maschine wieder. Dazu muss nur die unterste Blende demontiert werden. Dies geschieht indem man eine Torx-Schraube hinter der Klappe löst und die gesamte Blende nach links schiebt und so auslöst. Dann kann man den Ablaufschlauch ausfädeln und kommt an den Aquastop-Sensor.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DIY abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s