Schlagwort-Archive: Nagios

Nagios: NRPE-Timeout verlängern

Benutzt man viele NRPE-Checks so können bei manchen großen Systemen ab und zu timeouts auftreten, da die NRPE-Services nicht schnell genug antworten. Diesen Zeitraum kann man verlängern indem man in /usr/local/nagios/etc/nrpe.cfg die Zeile: command_timeout=60 verändert.   Advertisements

Veröffentlicht unter Linux, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Update auf Nagios 4

schont die CPU messbar. Nach dem Update am 22.11. von 3.5 auf 4.01 sieht die CPU-Auslastung unserer Nagios-VM so aus: Ob sich die Umstellung lohnt, muss jeder ausprobieren. Die Web-Darstellung ist dadurch jedenfalls spürbar reaktiver geworden. Daumen hoch!

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Nagios-Fehlermeldung “Sorry, but you are not authorized to commit the specified command.” Lösungsvariante II

Benutzt man (idiotischerweise) im Namen einer Servicedefinition deutsche Umlaute, so kann das Webfrontend (zumindest momenten – Version 3.5.) damit nicht umgehen und kann die Notifications für diesen Service nicht deaktivieren. Statt einer sinnvollen Fehlermeldung wie „Service diesen Namens unbekannt“ o.ä. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nagios-Fehlermeldung „Sorry, but you are not authorized to commit the specified command.“ Lösungsvariante I

Falls die Berechtigung für das Verzeichnis /usr/local/nagios/var/rw nicht korrekt gesetzt ist, kommt es beim deaktivieren von Notifications oder dergleichen zu folgender Fehlermeldung: „Sorry, but you are not authorized to commit the specified command.“ Dies liegt daran, dass die Datei nagios.c … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nagios-Install auf SLES11

Einfach die Pakete NRPE und Plugins installieren. Das wichtigste ist jedoch, danach den Port 5666 (oder den Dienst NRPE) in der Firewall zu öffenen und vor allem NRPE im xinetd zu aktivieren. Letzteren kann man bei SUSE auch bequem mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Xen-Host per Nagios überwachen

Um den Dom0 mit Nagios zu überwachen bietet sich das Plugin check_xen an, welches bei Icinga ganz gut beschrieben wird: https://wiki.icinga.org/display/howtos/check_xen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nagios: Plugin check_file_age

Mit diesem PlugIn lässt sich das Alter und die Größe einer Datei überprüfen. Syntax Um das PlugIn zu nutzen ist eine spezielle Syntax erforderlich. Werden im folgenden nicht alle Werte gesetzt, werden die Default-Werte übernommen. check_file_age [-w ] [-c ] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen